Global searching is not enabled.
Skip to main content

Sprint Planung

Definieren Sie einen Moderator oder sie haben bereits einen externen "Reisebegleiter", der sich um Event- und Zeitmanagement kümmert. Eines der größten Hindernisse für erfolgreiche Weeklies ist Disziplin und Zeitmanagement. Der Moderator ist nicht der “Chef” des Weekly, sondern ein Teilnehmer auf Augenhöhe, der sich um einen reibungslosen Ablauf kümmert und ggf. um die Vertiefung kümmert. Definieren Sie Tag und Uhrzeit des wöchentlichen Treffens. Definieren Sie, ob Sie sich persönlich oder virtuell treffen. Definieren Sie die Tools, die Sie für Kommunikation und Dokumentation im Weekly verwendet. Entscheiden Sie, welche der vorgeschlagenen Übungen Sie im Team machen wollen. 

  • Weekly-Moderator (externer Reisebegleiter):
  • Tag und Uhrzeit des Weekly:
  • Wöchentliche Treffen sind: persönlich / virtuell
  • Verwendete Tools (können alle diese nutzen?):

#ProTip: In vielen Fällen ist die Zeit für das Ausführen der Übungen im Weekly zu kurz. Verwenden Sie daher die Methode Flipped_Classroom: jedes Team-Mitglied bereitet die Übungen als Aufgaben vor, so dass Sie im Weekly mehr Zeit haben, die Ergebnisse zu besprechen. Sie können eine Übung auch einfach mal weglassen oder für sich selbst durchführen. 

Last modified: Saturday, 28 September 2019, 11:55 AM